Die kaufmännischen Leistungen in der Wohnungseigentumsverwaltung 

 

  • Durchsetzung rechtswirksamer Beschlüsse der WEG
  • Aufstellung und Durchsetzung der Hausordnung
  • Durchführung erforderlicher Maßnahmen in dringenden Fällen
  • Stammdatenerfassung Wohnungseigentümer
  • Stammdatenerfassung Objekt
  • Einrichtung einer übersichtlichen u. ordnungsgemäßen Hausgeld-/ u. Objektbuchhaltung
  • Inkasso Hausgeld und sonstiger Forderungen der WEG
  • Durchführung des außergerichtlichen Mahnwesens
  • Verwaltung der eingenommenen Gelder
  • Sämtlichen Zahlungsverkehr das Gemeinschaftseigentum betreffend
  • Verwaltung eines einzurichtenden Bankkontos für die WEG
  • Abschluss, Änderung oder Kündigung von Verträgen im Namen und für Rechnung der WEG
  • Unterrichtung der WEG über anhängigen Rechtsstreit
  • Abwendung von Rechtsnachteilen
  • Erwirkung einer Feuerversicherung des Gemeinschaftseigentums zum Neuwert
  • Erwirkung einer angemessenen Haus- u. Grundbesitzerhaftpflicht
  • Aufstellung eines Wirtschaftsplanes
  • Erstellung der Hausgeldabrechnung
  • Vorbereitung und Leitung der Eigentümerversammlungen
  • Erstellung der Niederschrift zur Eigentümerversammlung
  • Führung und Ergänzung der Beschluss-Sammlung
  • Entgegennahme und Zustellung von Willenserklärungen die WEG betreffend
  • Geltendmachung gerichtlicher oder außergerichtlicher Ansprüche durch Vereinbarung oder Beschluss
  • Regulierung von Versicherungsschäden

 

 

Die Leistungen in der technischen Verwaltung

  

  • Überwachung des baulichen Zustandes
  • Umgehende Bekanntgabe von Mängeln an die WEG
  • Ordnungsmäßige Instandhaltung des gemeinschaftlichen Eigentums
  • Ausschreibung und Auftragsvergabe für erforderliche Instandsetzungen gem. Beschluss WEG
  • Überwachung der technischen Einrichtungen
  • Überwachung von Wartungsverträgen
  • Überwachung von Gewährleistungen
  • Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen
  • Im Bedarfsfall Heranziehung von Sachverständigen im Namen und auf Rechnung der Eigentümergemeinschaft nach rechtswirksamen Beschluss
  • Einleitung von Sofortmaßnahmen zur Abwendung von Schäden am Gemeinschaftseigentum in dringenden Fällen
  • Bildung einer angemessenen Instandhaltungsrückstellung